Blumige - statt große... - Ereignisse werfen ihre Schatten voraus...

Aktualisiert: 10. Dez. 2021


Gestern wurden am südlichen Ende der Hohenzollernstraße und am nordöstlichen „Zipfel“ des Bismarckplatzes Blumenzwiebeln gepflanzt.


Rund 5000 Zwiebeln wurden in einem Arbeitsgang (Grasnarbe anheben, Zwiebeln einlegen, Grasnarbe absenken) in die Erde eingebracht; die Finanzierung erfolgte durch die Bürgergemeinschaft.

Wir freuen uns schon auf die beiden blühenden Narzissenfelder ab März/April.


PS1:

Eine ähnliche „Aktion“ fand ebenfalls gestern von der mit uns kooperierenden bürgerschaftlichen Organisation „Impuls Krefeld e.V.“ auf dem Moltkeplatz statt.

PS2: und bis dahin müssen wir noch was warten....